Aktuelles

Integrierte Versorgung mit der Siemens Betriebskrankenkasse SBK

Die Sportklinik Heidenheim hat mit der Siemens Betriebskrankenkasse einen neuen innovativen integrierten Versorgungsvertrag abgeschlossen. Insbesondere bei Rückenerkrankungen gibt es spezialisierte Behandlungsmethoden die es möglich machen, Operationen zu vermeiden. Der zwischen der Sportklinik Heidenheim und der Siemens Betriebskrankenkasse abgeschlossene integrierte Versorgungsvertrag umfasst, neben den ambulanten Operationen auch die nichtoperative, schmerztherapeutische Behandlung von Erkrankungen des Rückens und der Wirbelsäule.

Für Krankenversicherte der Siemens Betriebskrankenkasse besteht ab sofort die Möglichkeit zur Teilnahme an dieser neuen Versorgungs- und Behandlungsform.