DXA Knochendichtemessung

KnochendichtemessungZur Erkennung und Behandlung von Knochenstoffwechselerkrankungen, insbesondere der Osteoporose, ist die Knochendichtemessung ein notwendiges Standardauntersuchungsverfahren. Für die Knochendichtemessung kommt in der Sportklinik Heidenheim die DXA-Methode zur Anwendung die ohne wesentliche Strahlenbelastung auskommt.